Inhalte | Content

„Content is King“ – einzigartiger Inhalt ist alles!

Die SEOlotsen liefern Content

Der Content einer Website soll bzw. muss den Besucher einer Website auf der Seite halten. Für Webseiten ist es wichtig, einen Content zu erstellen, der den Ansprüchen der Leser und Interessenten gerecht wird. Der Besucher Ihrer Internetseite sucht Informationen oder ein Produkt, das SIE anbieten und er wird auf Ihre Seite aufmerksam. Aber auch nur, wenn Sie weit oben in den Rankings der Suchmaschine landen. Ein Content stellt immer auch einen Wettbewerb dar, den Sie gewinnen möchten! – oder auch müssen? Der Erfolg Ihrer Website hängt maßgeblich an dem Auftritt der Internetseite und Ihrem Ranking. Guter Content ist ein Schlüssel zum Erfolg! (neben vielen anderen Punkten, die es zu beachten gilt)


Content ab 1 Cent pro Wort? Von den SEOLOTSEN ganz sicher nicht. Qualität sollte Ihnen mehr wert sein!


SEO optimierter Content – Türöffner für den Erfolg

Es ist wichtig, dass Sie den Content bereits von Anfang an optimieren. Die richtige Textlänge, das richtige Verhältnis von Keyword zu Text und die Semantik. Und natürlich die persönliche Note und das Ansprechen der persönlichen Bedürfnisse des Interessenten. Das muss passen und nicht einfach wahllos daher geschrieben sein für 10 € pro Artikel – Den entsprechenden „Freizeitlohn“ des Schreibers können Sie sich ja dann berechnen und überlegen: Ist das qualitativ hochwertiger Content? Wir überprüfen Ihre Texte auf:

  • die Einzigartigkeit Ihres Textes (Unique Content)
  • Sprechen mit Ihnen die Keywords durch (Short Tail – Long Tail)
  • Geben Ihnen Ratschläge „Bad Keywords – Gold Keywords“ – Stichwort KEI und Konkurrenzanalyse
  • Suchvolumen pro Keyword
  • Wie sind die Erfolgsaussichten mit diesem Keyword?
  • Ist der Inhalt Ihres Contents überoptimiert, Beispiel: Keyword Stuffing
  • Ist Ihr Content überoptimiert? Oder ist der Content unteroptimiert?

All dies hat Einfluss auf Ihr Ranking (natürlich lokal gesehen, neben den anderen Ranking-Kriterien die es gibt). Es nützt Ihnen sicherlich nichts, wenn Sie alles mit bunten Bildern und Buttons dekorieren und ein Slider oder XXL-Willkommensbild alle Informationen „Above the Fold“ verdeckt. Das sieht hübsch aus und ist ansprechend fürs Auge. Wenn Sie mit ihrer Seite auf Platz 200 in Google landen, werden Sie kaum Besucher auf Ihrer Seite sehen – und nichts von dem fetten Kuchen abbekommen, den sich Platz 1-10 teilen. Und Besuchszahlen sind ebenso Ranking-Kriterium.

Wenn Sie beispielsweise Möbel vertreiben und auf eine bestimmte Sache zum Beispiel den Verkauf von Betten spezialisiert sind, können Sie das Keyword „Bett“ in so vielen Variationen wie nur möglich in Ihrem Text erwähnen. Aber das ist sicher nicht sinnvoll. Schon alleine die Mehrzahl von „Bett“ hat 9000 Suchanfragen mehr im Monat – bei entsprechender Konkurrenz. Ich würde meinem Kunden nicht empfehlen, darauf zu optimieren. Anders ist es bei dem Begriff „Boxspringbett“ – Im Singular sind es 165.000 Suchanfragen pro Monat, im Plural nur knappe 50.000. Und wenn Sie mal „Bockspringbett“ (Ja, absichtlich falsch geschrieben) eingeben in der Googlesuche, werden Sie auch fündig. Selbst ein großes deutsches Versandhaus hat dafür extra eine Seite optimiert, um die 2400 Menschen auf Ihre Seite zu locken, die das Wort falsch schreiben – Die Konkurrenz für dieses absichtlich falsch geschriebene Wort ist gering, der Suchumfang ganz angenehm. Oder hätten Sie nicht gern ein paar Besucher mehr? Nach ein paar zustätzlich verkauften Betten hätte sich das Erstellen einer optimierten Seite für den Verkäufer sicherlich gelohnt. Ganz verschweigen möchte ich Ihnen aber das Problem nicht: Es wird schwer, nahezu unmöglich, das große Versandhaus mit zig Backlinks, Besuchern usw. von Platz 1 für dieses Keyword zu verdrängen. Es lohnt auch ebenso nicht, all Ihre Keywords in einem Content darzustellen.

KEI Analyse - monatliche Suchanfragen - Erwartete Besucher - Content muss zum Keyword passen

Mit den richtigen Methoden zum SEO Erfolg

Um professionell zu wirken und um professionell zu sein ist es wichtig die o. g. Keywords gut zu „verpacken“. Eine angemessene Schriftgröße, eine nicht zu überladene Website mit zu vielen unnützen Infos, Farben und ein strukturierter Aufbau, laden den Besucher ein auf der Seite zu verweilen und ggf. einen Kauf zu tätigen. Wir sind Verfechter vom „Flat Design“. Wichtig ist es zudem, immer dafür zu sorgen die Seite auf dem neuesten Stand zu halten oder regelmäßig neue Artikel zu veröffentlichen. Alte Rabattaktionen möchte niemand mehr in Google sehen, wenn sie abgelaufen sind. Mit all diesen Tipps und Tricks werden Sie Ihren Erfolg deutlich vermehren können.

Der Inhalt zählt – Ghostwriting und Content von den SEOlotsen

Als Ghostwriting Service – ein Ghostwriter ist sozusagen ein Gastautor – bieten wir Ihnen Content, also Inhalt an. Sie haben fertige Texte und Ideen? Kein Problem. Wir überprüfen diese Texte auf Ihren Optimierungsgrad, identifizieren die passenden Keywords, die Suchanfragen und nehmen nach Rücksprache mit Ihnen und bei Bedarf, entsprechende Änderungen durch.

Der User muss finden, was er sucht – Die richtige Zielgruppe ansprechen! Schlüssel zum Erfolg?!

Es ist wichtig, dass Sie wissen wen und was Sie erreichen möchten. Wir helfen Ihnen gern!